Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Navigieren

Das Lundener Moor lädt ein zu einer Entdeckungstour durch Moorreste, Wälder, Röhrichte, Grünland, Weiher und Tümpel.

Lassen Sie Ihre Seele schweifen und besuchen Sie die Stationen, an denen es Interessantes und Geheimnisvolles zu entdecken gibt. Die Weglänge im Moor beträgt etwa 2 km.

 

Schutzziel ist es, die natürlichen Lebensgrundlagen für eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt zu erhalten und zu gestalten. Besucher erhalten die Möglichkeit, Natur und Naturzusammenhänge zu erleben, zu verstehen und den unmittelbaren Einfluss der Menschen auf die Natur zu erfahren.

 

Zur Anfahrt folgen Sie dem "Grünen Weg" von Lunden aus ca. 1 km, um zur ersten Schutzhütte zu gelangen.

© Böhrnsen

Impressionen

Sie möchten beraten werden?

Gefördert durch