Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
25832, Tönning, Am Hafen
Navigieren

Diesen alten und historischen Hafen gibt es bereits seit 1613. Durch eine Stöpe (Durchlass) gelangt man an den Hafen Tönnings, der im Laufe seiner Geschichte wiederholt für die Stadt und die ganze Landschaft von großer Bedeutung gewesen ist.

Der alte und historische Hafen hat eine jahrhundertealte und wechselhafte Geschichte hinter sich, ist aber bis heute erhalten geblieben und wirkt für das Auge "wie hingemalt". 1613 in seiner heutigen Form gegraben, bot er Anlegeplatz für die Schiffe, die Eiderstedts landwirtschaftliche Überproduktion nach Westeuropa brachten. Der Hafen konnte in seiner bisherigen Form erhalten werden und gilt noch heute als Heimathafen der Tönninger Krabbenfischkutter, der Dienstschiffe des Wasser- und Schifffahrtamtes und vieler Sportboote. Dieser Hafen gilt allgemein als der schönste an der Westküste Nordfrieslands.

© Tourist- und Freizeitbetriebe Tönning

Historischer Hafen in Tönning

Telefon: 04861/614-20
E-Mail: info[at]toenningtourismus.de
Webseite: https://www.toenning.de

Impressionen

Sie möchten beraten werden?

Gefördert durch