Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Navigieren

Das NABU Naturschutzgebiet "Delver Koog" ist Teil der Flusslandschaft in der Eider-Treene-Sorge-Niederung.

Das 191 ha große Gebiet ist gekennzeichnet durch ausgedehnte Niedermoorbereiche mit Röhrichten, Großseggenriedern und Kleinseggenwiesen. Besonders der Vogelwelt bietet es auch durch die vielen kleinflächig offenen Wasserflächen und einem weitläufigen Bewässerungs-Grabensystem einen bedeutsamen Lebensraum. Wegen des Vorkommens zahlreicher bedrohter Pflanzen- und Tierarten wurde es bereits 1976 unter Naturschutz gestellt.

© Eider-Treene-Sorge GmbH

Impressionen

Sie möchten beraten werden?

Gefördert durch