Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Navigieren

Ein schöner Aussichtsturm mitten im Naturschutzgebiet "Alte Sorge-Schleife" zwischen Meggerdorf und Bergenhusen. Mit Rastplatz und Informationsschildern.

Diese Feuchtgebietslandschaft ist das größte zusammenhängende Niederungsgebiet Schleswig-Holsteins außerhalb der Küstenregionen und hat internationale Bedeutung. Denn neben wichtigen Brutvorkommen von Wiesenvögeln wie Kiebitz und Uferschnepfe liegen hier die Rast- und Überwinterungsgebiete für Arten wie Zwergschwan, Singschwan und Goldregenpfeifer, die aus Sibirien und Skandinavien hierher ziehen. Charakteristisch für das Gebiet sind die ausgeprägten Mäanderschleifen der Alten Sorge, die schlängelnd die flache Landschaft durchziehen.

© Eider-Treene-Sorge GmbH

Impressionen

Sie möchten beraten werden?

Gefördert durch