Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Navigieren

Die Schwabstedter Kirche, mit dem letzten Storchennest des Dorfes, gehört zu den ältesten Kirchbauten Nordfrieslands.

Die Schwabstedter Kirche wurde ca. 1160 erbaut,  ursprünglich war sie ein romanischer Feldsteinbau, der durch Umbauten vieles von seiner schlichten Schönheit verlor. Die Kirche hat seit 1889 einen Dachreiter (Turm), schon 1644 wurde eine große Kirchenuhr aufgestellt, die sich jetzt im Museum befindet.

©Eider-Treene-Sorge GmbH

Impressionen

Sie möchten beraten werden?

Gefördert durch